Straßenbaustellen

Hier finden Sie aktuelle Straßenbaustellen in und um Unterföhring, die größere und länger andauernde Verkehrsbeeinträchtigungen zur Folge haben:

Vollsperrung Gänsbachlweg
Wegen Straßensanierungsarbeiten ist der Gänsbachlweg noch bis Freitag, 10. Juni voll gesperrt. Für Anwohner bleiben die Zufahrten in der Regel frei.
 
Dagegen sind von Montag bis Mittwoch, 23. bis 25. Mai die Zufahrten zu den Parkplätzen und Stell€ächen vor dem Haus nicht möglich, ebenfalls nicht zu den Sammelgaragen oder zur Tiefgarage. Ersatzparkplätze stehen für diese Zeit am Föhringer Ring zur Verfügung. Wir bitten Sie, Ihre Fahrzeuge rechtzeitig außerhalb der Baustelle abzustellen und auch nicht mehr an der Baustelle zu parken.
 
Die Baužfirma Swietelsky ist zu jeder Zeit bemüht, die Einschränkungen durch die Bauarbeiten so gering wie möglich zu halten.

aktualisiert am 12.05.2022

Vollsperrung Am Bahnhof

Wegen Asphaltierungsarbeiten wird ab Freitag, 10. Juni bis Mittwoch, 15. Juni 2022 die Straße am S-Bahnhof voll gesperrt.

Die Umleitung können Sie dem Plan entnehmen: Umleitungsplan Am Bahnhof

Für den Bus wird eine Ersatzhaltestelle in der Bahnhofstraße auf Höhe der Hausnummer 24 eingerichtet, die Pläne hängen im S-Bahnhof und bis zur Sperrung an der Bushaltestelle aus.

aktualisiert am 16.05.2022

Halteverbot an der Münchner Straße 72-74

Während der Baumaßnahmen an der Grundschule an der Bahnhofstraße ist es den Schulkindern nicht gestattet, das Schulgelände über die Bahnhof- oder Schulstraße zu betreten. Der Zutritt ist nur von der Münchner Straße aus möglich.

Eltern, die ihre Kinder mit dem Auto zur Schule bringen, können in der neuen Bringzone an der Münchner Straße 72-74 kurz anhalten und ihre Kinder zügig ein- bzw. aussteigen lassen.

Bis zum Ende der Baumaßnahmen gilt hier während der Schulzeit ein Parkverbot. Außerhalb der regulären Schulzeiten sowie am Wochenende kann der Parkbereich selbstverständlich genutzt werden.


aktualisiert am 08.04.2022

Die Baustellen der GEOVOL

Wegen der Verlegung von Fernwärmeleitungen kommt es im Gemeindegebiet zu folgenden Verkehrsbeeinträchtigungen:

  • Die Alte Münchner Straße ist bis Mittwoch, 25. Mai voll gesperrt.
  • Die Blumenstraße 15 ist bis Freitag 27. Mai teilweise gesperrt inklusive Halteverbote. Der Gehsteig ist teilweise beeinträchtigt.
  • Die Feldstraße 8 ist bis Freitag, 3. Juni teilweise gesperrt, Einschränkungen für Fußgänger.
  • Der Heinrich-Hildebrand-Weg ist bis Freitag, 10. Juni für Fußgänger und Radfahrer voll gesperrt.
  • Die Geh- und Radwege an der Feringastraße sind bis Freitag, 17. Juni teilweise gessperrt.
  • Die Münchner Straße ist ab der Kreuzung Mitterfeldallee bis zur Feuerwehr-Baustelle bis Mittwoch, 22. Juni teilweise gesperrt. Der Gehweg ist auf der Baustellenseite voll gesperrt.
  • Die Bauhofstraße 10 ist bis Freitag, 26. August teilweise gesperrt, es gilt Halteverbot.
  • Die Apianstraße ist bis Freitag, 16. Dezember teilweise gesperrt, es gilt abschnittsweise Halteverbot.

Die ausführenden Firmen sind bemüht, die eventuellen Störungen durch die Baustelle so gering wie möglich zu halten. Für trotzdem auftretende, unvermeidbare Beeinträchtigungen und Einschränkungen bitten wir um Ihr Verständnis.

Peter Lohr (Geschäftsführer Geovol)

 

aktualisiert am 16.05.2022

Ausbau Föhringer Ring

Ab sofort finden bis 17. Februar 2022 Rodungsarbeiten am Föhringer Ring statt. Östlich der Herzog-Heinrich-Brücke kann es zu geringen Verkehrsbeeinträchtigungen kommen. Auf Höhe der Tennishallen wird einer der beiden Fahrstreifen der Ausfahrt in Richtung Süden gesperrt.

Die Rodungsarbeiten sind Voraussetzung dafür, dass im Laufe des Sommers mit dem Bau einer temporären Kollisionsschutzwand für Fledermäuse begonnen werden kann. Außerdem müssen im Zuge des geplanten Ausbaus des Föhringer Rings vorab verschiedene Leitungen im Boden umgelegt werden. Die jetzigen Arbeiten stehen im Zusammenhang mit dem bestehenden Planfeststellungsbeschluss.

Die Geh- und Radwege im Englischen Garten rund um die Baustelle werden wegen Rodungsarbeiten für den vierspurigen Ausbau des Föhringer Rings voraussichtlich noch bis 28. Februar 2022 voll gesperrt sein. Die Umleitungen werden rechtzeitig ausgeschildert.

Alle Hintergrundinformationen sowie aktuelle Neuigkeiten zum Ausbau des Föhringer Rings und zu den einzelnen Bauphasen finden Sie auf dem Informationsportal "Ausbau Föhringer Ring" des Staatlichen Bauamts Freising:

www.ausbau-foehringer-ring.de

 

aktualisiert am 15.02.2022

Baustelle