Beratungszentrum der Gemeinde für Familien, Senioren und Inklusion

Die Gemeinde Unterföhring und ihre Kooperationspartner bieten allen Menschen jeden Alters in vielen Lebenslagen Unterstützung an.

Bei allen Fragen rund um Geburt, Kinder, Erziehung, Inklusion und Senioren steht Ihnen unser Beratungszentrum am St.-Valentin-Weg 20 gerne mit Rat und Tat zu Seite. Das soziale Angebot ist kostenfrei und erstreckt sich von persönlicher Beratung und Unterstützung über Vorträge, Veranstaltungen, Gruppentreffen bis hin zu Hausbesuchen.

Das Team des Beratungszentrums freut sich auf Ihren Anruf. Auf Wunsch kommt eine Kollegin auch gerne zu Ihnen nach Hause. Hier finden Sie Ihre Ansprechpartnerinnen:

Für Familien

Unser Team hilft bei Antragsverfahren für Sozialleistungen wie Kinderzuschlag, Grundsicherung, Wohngeld und vieles mehr. Sie beraten auch beim Beantragen von Hilfen bei Arbeitslosigkeit und Geldproblemen. Kostenfreie Vorträge und Infoveranstaltungen für Eltern und Alleinerziehende werden regelmäßig angeboten – auch online.

Alle aktuellen Termine finden Sie im wöchentlich erscheinenden Gemeindeblatt Unterföhring, online unter Aktuelles oder auf Instagram.

Ansprechpartnerin: Sabine Krammer

Telefon 089 923 344 98-14
Mobil 0170 700 55 75
krammer@unterfoehring.de

Projekt MAMA und Beratungsstelle AndErl

Sie sind mit Ihren Sorgen und Problemen nicht allein: GeMeinsAM sind wir stArk!

Mit unserem Projekt MAMA bieten wir Ihnen ein Unterstützungssystem mit koordinierten Hilfsangeboten bei Schwangerschaft, nach der Entbindung oder im Verlauf der ersten drei Lebensjahre an. Das Angebot reicht von der Pflege und Ernährung, Erziehung, Entwicklung bis hin zur Betreuung des Kindes.

Beratungsstelle Frühe Hilfen – AndErl

Einmal im Monat wird in Unterföhring zusammen mit dem Landkreis München die Babysprechstunde „AndErl“ im Feringahaus angeboten, die ein schnell und leicht erreichbares Zusatzangebot zum Kinderarztbesuch ist. Alle werdenden Eltern und Eltern mit Kleinkindern bis 3 Jahre können sich hier von Kinderkrankenschwester Heidrun Dietrich kostenfrei beraten lassen.

Coronabedingt finden die Sprechstunden teilweise nur telefonisch statt, bitte informieren Sie sich vorab über das Gemeindeblatt, auf der Website unter News oder im Beratungszentrum der Gemeinde bei Frau Krammer.

Ansprechpartnerin der Gemeinde: Sabine Krammer

Telefon 089 923 344 98-14
Mobil 0170 700 55 75
krammer@unterfoehring.de

Inklusion

Wir beraten zu Inklusion, Mobilität, Bildung, Finanzen und Pflegeleistungen. Unser Team organisiert Gruppenaktivitäten, Vorträge und informiert zu Entlastungsangeboten.

Ansprechpartner (kommissarisch): Wolfgang Schwaiger

Telefon 0151 701 347 15
wolfgang_schwaiger@t-online.de

Generation 60 plus

Die Damen und Herren der Generation 60 plus beraten unsere Kolleginnen zu den Themen Vorsorgevollmacht und Betreuungsverfügung, Tages- und Kurzzeitpflege, Wohnraumanpassung, Wohnungstausch und Finanzen.

Unterföhring ist demenzfreundliche Gemeinde, wir bieten Demenzerkrankten und deren pflegenden Angehörigen verschiedene Gruppenangebote und Vorträge an. Auch bei Trennung, Verlust oder Trauer erhalten Sie hier Unterstützung.

Ansprechpartnerinnen:

Gabriele Byers

Telefon 089 923 344 98-11
byers@unterfoehring.de

Birgitt Hölzel

Telefon 089 923 344 98-12
hoelzel@unterfoehring.de