Stellenangebot

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Sachbearbeiter (w, m, d)
für den sozialen Bürgerservice

unbefristet, in Teilzeit mit ca. 25 Wochenstunden

 

Im Rahmen des Projekts „Selbstbestimmt leben mit Demenz in der Kommune - Wege gemeinsam gehen“ wurde die Gemeinde Unterföhring als demenzfreundliche Kommune ausgezeichnet

Aufgabenschwerpunkte sind insbesondere:

  • Entgegennahme, Bearbeitung und Weitergabe von Anträgen nach SGB II und XII
  • Asylangelegenheiten, z. B. Ausgabe von Krankenscheinen
  • Ausgabe und Auszahlung sozialer Hilfen, z. B. Schulgutscheine
  • Beratung und Vermittlung von Hilfsangeboten, z. B. bei drohender Obdachlosigkeit
  • Rentenangelegenheiten
  • Gremien- und Netzwerkarbeit

Wir suchen eine Fachkraft, idealerweise mit:

  • Ausbildung zum Verwaltungsfachangestellten oder Beschäftigtenlehrgang 1 oder Beamter 2. QE oder vergleichbarer Ausbildung mit der Bereitschaft zur Weiterbildung
  • Bürgerorientiertem Handeln
  • Guter mündlicher und schriftlicher Ausdrucksweise
  • Selbständigkeit, Flexibilität und Einsatzbereitschaft
  • Engagement und Teamfähigkeit

Wir bieten Ihnen:

  • Eine vielseitige und interessante Aufgabe in einem innovativen Arbeitsbereich
  • Tarifgerechte Bezahlung nach TVöD mit den üblichen Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes
  • Mitarbeit in einem engagierten Team
  • Einen monatlichen Arbeitgeber-Fahrtkostenzuschuss und gegebenenfalls eine Arbeitsmarktzulage

Für weitere Informationen stehen Ihnen der Leiter des Hauptamtes, Herr Müller (Tel. 089 95081-120), und Frau Korff in der Personalstelle (Tel. 089 95081-254) zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung, die Sie bitte bis 24. Oktober 2022 schriftlich oder per E-Mail an die Personalstelle der Gemeinde richten:

Gemeinde Unterföhring
Personalstelle
Münchner Straße 70
85774 Unterföhring

Bei einer Bewerbung per E-Mail bitten wir Sie, die Unterlagen in einer PDF-Datei gesammelt an personalstelle@unterfoehring.de zu senden.

Zurück