Impfung und Beratung in Unterföhring – mit oder ohne Termin – ab 12 Jahren

In Unterföhring wird vor dem Bürgerhaus geimpft

Am Donnerstag, 25. August von 9 bis 17 Uhr impfen die Malteser wieder auf dem Bürgerhaus-Vorplatz an der Münchner Straße 65. Alle ab 12 Jahren können sich hier impfen lassen. Geimpft wird ausschließlich mit Biontech und Moderna (Novovax wird nur im Impfzentrum verimpft). Verabreicht werden jeweils Erst-, Zweit- oder Auffrischungsimpfungen (Booster).

Es sind auch alle Geflüchteten willkommen, die ihre Corona-Impfung auffrischen, anpassen oder beginnen möchten!

Die vierte Impfung Impfung ist ab 70 Jahren möglich, wenn drei Monate zur dritten Impfung vergangen sind. Medizinisches Personal kann sich ab dem 6. Monat nach der Drittimpfung impfen lassen. Im Einzelfall kann der anwesende Arzt entscheiden, ob eine Person, die nicht zur oben genannten Gruppe gehört, trotzdem eine vierte Impfung bekommt. Auf ausdrücklichen Wunsch des Imp€flings wird diese, sollte nichts dagegensprechen, auch durchgeführt. Zusätzlich besteht die Möglichkeit, nach einem Beratungsgespräch mit dem anwesenden Arzt, die Wartezeit zur vierten Impfung zu verkürzen.

Gerne berät der anwesende Arzt Sie unverbindlich zum Thema Impfung – stellen Sie Ihre Fragen, es besteht keine Verpfl€ichtung zum Impfen!

Wer will, kann auch spontan vorbeikommen. Personen mit Termin haben Vorrang. Einen Termin vereinbaren Sie bitte über das Online-Portal des Impfzentrums BayIMCO (siehe unten). Unterföhring wird dort für den jeweiligen Impftag als Filialstandort des Impfzentrums Haar geführt.

Weitere reguläre Impftermine in Unterföhring sind schon geplant, immer donnerstags vor dem Bürgerhaus:
8. und 22. September.

Impfungen für Kinder ab 5 Jahren werden im Impfzentrum durchgeführt. Ein Kinder-Impftermin in Unterföhring ist in Planung.

Auch die Sonderaktionen in den Landkreis-Gemeinden laufen weiter. Alle Termine und mehr Informationen zur Impfung sind immer aktuell zu finden unter:
www.landkreis-muenchen.de/jetztimpfen.

So melden Sie sich an

Anmeldungen sind nur über das Online-Portal des Impfzentrums BayIMCO, www.impfzentren.bayern möglich; Unterföhring wird dort für den jeweiligen Impftag als Filialstandort des Impfzentrums Haar geführt. Termine für den jeweils anstehenden Impftag kann jeder buchen, der seinen Wohnsitz oder dauerhaften Aufenthalt in Deutschland hat.

Wer kein Internet hat oder Hilfe braucht, kann sich gerne an unsere Kolleginnen im Feringahaus wenden:
Tel. 950 81-725 (Unterföhringer Hilfen).

 

Zurück