Einladung zum Tag der offenen Tür im neuen Bauhof

Im Juni 2023 ist der neue Unterföhringer Bauhof gesegnet worden, in den folgenden Wochen zog die 28-köpfige Mannschaft in den Neubau an der Birkenhofstraße. Inzwischen sind die Arbeitswege und -abläufe der Mitarbeiter in der verkehrspurpurnen Umgebung eingespielt. Daher bietet sich nun die Gelegenheit, auch den Bürgerinnen und Bürgern Unterföhrings die Vorzüge des neuen Bauhofs und die neuen Möglichkeiten für die hier Beschäftigten zu präsentieren.

Die Gemeinde lädt deshalb alle Interessierten am Samstag, 27. April, herzlich zum Tag der offenen Tür in den neuen Bauhof ein. Von 10 bis 15 Uhr stellt das Bauhof-Team dort die Werkstätten der Schreiner, Maler, Gärtner, des Straßentrupps und für Kfz vor. Während einer Fahrzeugschau können Neugierige sich auch den Fuhrpark des Bauhofs genau anschauen. Dazu wird es diverse Aktionen zum Mitmachen geben. So sind (nicht nur) Kinder dazu eingeladen, Tontöpfe zunächst in der Malerwerkstatt zu gestalten und anschließend beim Gärtner zu bepflanzen. Für den Nachwuchs lohnt auch die Teilnahme am Verkehrsschilderquiz, zum Austoben gibt es eine Hüpfburg. Der Burschenverein bietet Getränke und Gegrilltes an, Kaffee und Kuchen sowie vegetarische Quiche kommen vom Unverpacktladen. Für Musik sorgen die Servi-Brüder.

Die Gemeinde bittet darum, nach Möglichkeit mit dem Rad zum Bauhof zu fahren. Auf dem Feuerwehrübungsplatz gleich nebenan stehen nur vereinzelte Parkplätze zur Verfügung.

 

Abb.: © Tausendblauwerk.de

 

 

Zurück