38. Unterföhringer Bürgerfest

Liebe Unterföhringerinnen und Unterföhringer,
liebe Beschäftigte in unserer schönen Gemeinde,
liebe Gäste aus nah und fern,

es ist mir eine große Freude, Sie zu unserem inzwischen schon 38. Bürgerfest einladen zu dürfen. Von Freitag bis Dienstag, 21. bis 25. Juni, feiern wir gemeinsam auf unserem bewährten Bürgerfestplatz an der Jahnstraße. Dort wird wieder unser großes Festzelt stehen, in dem Sie süffiges Augustiner-Bier und gutes Essen erwarten.

Geboten sind viele Attraktionen und Fahrgeschäfte für Groß und Klein, darunter die Überschlagschaukel Avenger und die Frankenstein-Geisterbahn zum Durchlaufen. Selbstverständlich sind auch wieder unsere beliebten Spezialitäten-Stände mit dabei, die Schießbuden, der Autoscooter, das Kinderkarussell und das – durch die lautstarken Runden unserer Blaskapelle – mittlerweile in Unterföhring berühmte Kettenkarussell.

Das große Musikfeuerwerk findet auch heuer am Samstag statt. Das EM-Spiel Deutschland gegen die Schweiz ist am Sonntag natürlich auch live im Festzelt beim Public Viewing zu sehen.

Wir haben das Programm wieder mit großer Sorgfalt für Sie zusammengestellt, damit für jeden Geschmack etwas dabei ist. Freuen Sie sich auf die Auftritte unserer treuen Bands, den Fetzentalern und den Cagey Strings. Außerdem möchten wir besonders auf zwei Highlights hinweisen: Südherz aus München versprechen positive Energie und Roland Hefter mit den Isarridern bayerische Lässigkeit.

Für die Kinder gibt es anstelle des Puppentheaters erstmals eine Zaubershow mit der Hexe Bibiana, außerdem natürlich Kinderschminken und unseren Luftballonclown. Die Kinderband Schlawindl beschwingt den Nachwuchs mit Rockmusik zu coolen Moves.

Ebenfalls für Bewegung wird am Seniorennachmittag die Unterföhringer Band Acoustic Mix garantieren, freuen Sie sich auf einen zünftigen Nachmittag!

Ich wünsche Ihnen ganz viel Spaß, beste Unterhaltung und eine unbeschwerte Zeit beim 38. Unterföhringer Bürgerfest. Besonders freue ich mich darauf, viele von Ihnen auf unserem Festplatz begrüßen zu dürfen!

Andreas Kemmelmeyer
Erster Bürgermeister

Zurück