Angebot für Seniorinnen und Senioren

Noch freie Plätze: Digitale Kompetenzen lernen

Senioren und Seniorinnen haben im Juli die Möglichkeit, ihre digitalen Kompetenzen zu stärken: Jedes Modul hat einen eigenen Schwerpunkt wie Tablet (u.a. Unterschied Tablet/Laptop, Einstellungen, Funktionen), E-Mail und Internet (Internetan-bieter, E-Mail-Adresse einrichten, sicheres Passwort, Spam und Phishing Mails). Experten des Bayerischen Cochlea-Implantat-Verbands Garching führen die Schulung durch. Jeder Termin beginnt mit einem theoretischen Teil mit allgemeinen Erklärungen zum jeweiligen Thema. Im praktischen Teil werden dazu die individuellen Fragen der Teilnehmenden beantwortet.

Interessierte bringen bitte ihre eigenen Geräte mit. Menschen mit Cochlea-Implantat sind herzlich willkommen.

Vorgesehene Termine und Themen

  • Donnerstag, 25. Juli: freie Themenwahl, ggf. Online-Banking.

Die Lern-Workshops finden jeweils von 9.30 bis 11.30 Uhr im Beratungszentrum am St.-Valentin-Weg 20 statt.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt und eine Anmeldung erforderlich bei Frau Scheibinger unter Tel. 089 / 923 344 98-13, oder bei Frau Hölzel, Tel. 089 / 923 344 98-11. Sie können sich auch per E-Mail im Beratungszentrum, beratungszentrum@unterfoehring.de, anmelden.

 

Foto: Freepik

 

 

Zurück