Blumenschmuck-Prämierung

Unterföhringer Bürgerinnen und Bürger zeigten auch heuer wieder prächtige Blüten, leuchtende Farben und duftende Blumenmeere.

Am 8. August fand die traditionelle Blumenschmuck-Prämierung der Gemeinde statt. Elf Teilnehmende hatten sich für die Kategorie Hausfront angemeldet und zwanzig für die Kategorie Balkon. Nach den Kriterien Ortsbild, Üppigkeit und Blütenfülle, Blumenarten und Farben sowie P„flegezustand bewertete die Jury die Arrangements des Blumenschmucks. Die Jury bestand aus den folgenden Mitgliedern: Claudia Leitner (1. Vorsitzende des Gartenbauvereins Unterföhring), Josef Hagl (Gärtner im Bauhof Unterföhring), Frau Hofherr, Daniela Sundmacher und Fee Breunig (Hochbau und Umwelt, Gemeinde Unterföhring).

Insgesamt 31 Blumen-Arrangements galt es bei der Besichtigung zu begutachten – und es war nicht einfach!

Die Gemeinde gratuliert allen Preisträgern, bedankt sich für ihren Einsatz zur Verschönerung des Ortsbildes in Unterföhring und freut sich jetzt schon auf weitere schön geschmückte
Balkone und Hausfronten im nächsten Jahr.

 

Foto: Balkon von Vera Kleeberger, der zu den schönsten im Ort gehört.

 

Zurück