Beratungszentrum der Gemeinde

 

"Hör doch endlich auf zu schreien..."

Am Donnerstag, 2. Juni um 18 Uhr referiert die Kinder- und Jugendärztin Dr. med. Margret Ziegler über frühkindliche Regulationsstörungen im Feringasaal, St.-Florian-Straße 2.

Jedes vierte bis fünfte Baby schreit in den ersten Lebensmonaten ohne erkennbaren Grund, lässt sich nur schwer beruhigen, bringt die Eltern zur Verzweiflung und an den Rand ihrer Kräfte. Vor allem bei zusätzlichen Belastungsfaktoren und fehlender Unterstützung können Teufelskreise entstehen, die die Eltern-Kind-Beziehung nachhaltig belasten und die Freude an dem Baby schmälern.

In diesem Fachvortrag zu frühkindlichen Regulationsstörungen wird das diagnostische und therapeutische Konzept der „Münchener Sprechstunde für Schreibabys“ vorgestellt. Hier werden Beruhigungs- und Regulationshilfen für das Kind und Entlastungs- und Unterstützungsmöglichkeiten für die Eltern erklärt, damit eine positive und glückliche Eltern-Kind-Beziehung gelingt.

Bitte melden Sie sich im Beratungszentrum bei Sabine Krammer an: Tel. 923 344 98-14, krammer@unterfoehring.de. Fragen zum Vortrag können Sie gerne vorab per E-Mail an Frau Krammer senden.

 

AndErl-Babysprechstunde

In Zusammenarbeit mit dem Projekt MAMA der Gemeinde Unterföhring bietet die Beratungsstelle des Landkreises München „AndErl – Frühe Hilfen“ am Freitag, 3. Juni wieder eine kostenlose Babysprechstunde an.

Von 9 bis 11 Uhr steht die Kinderkrankenschwester Heidrun Dietrich Eltern mit Kindern bis zu einem Alter von drei Jahren für deren Fragen zur Verfügung. Dieses Angebot gilt auch für Geflüchtete.

Die Sprechstunde findet im Beratungszentrum der Gemeinde, St. Valentin-Weg 20, statt.

Weitere Termine finden einmal im Monat jeweils am Freitag statt:
1. Juli, 7. Oktober und 2. Dezember.

Die Sprechstunde ist ein Zusatzangebot zum Kinderarztbesuch und die Kinder können bei der kostenfreien Babysprechstunde auch gewogen und gemessen werden. Eine Voranmeldung ist nicht notwendig.

Bei Fragen wenden Sie sich gerne an Frau Dietrich Tel. 0172 / 658 72 22 oder an Frau Krammer Tel. 923 344 98-14.

 

Безкоштовна дитяча консультація

Один раз на місяць у громадському консультаційному центрі за адресою St.-Valentin-Weg 20 працює безкоштовна дитяча консультація. З 9.00 до 11.00 для батьків дітей віком до трьох років, працює педіатрична сестра. Наступні дати прийому: 1 квітня, 6 травня, 3 червня, 1 липня 2022 року.

 

Einführung in die Babymassage

Sie möchten gerne einen Babymassagekurs machen und wissen nicht, ob es überhaupt das richtige Angebot für Sie und Ihr Kind sein wird?

Kommen Sie doch gerne am Freitag, 8. Juli, 10.30 bis 12.30 Uhr, zu einer Einführung in die Babymassage in den Bewegungsraum am St.-Valentin-Weg 20. Wir zeigen Ihnen, was Babymassage ist, bevor Sie dann den Kurs eines kommerziellen Anbieters besuchen.

Bitte bringen Sie für sich und Ihr Baby eine Matte oder Decke für den Boden mit und melden Sie sich bei Sabine Krammer (Heilpädagogin und zertifizierte Kursleiterin für Babymassage) an, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, Tel. 923 344 98-14, krammer@unterfoehring.de.

Die Einführung ist ein kostenfreies Angebot der Gemeinde Unterföhring/Projekt MAMA und findet einmal im Monat freitags statt (außer Schulferien und Feiertage). Die fortfolgenden Termine finden Sie regelmäßig im Gemeindeblatt, auf Instagram und hier auf der Gemeindewebsite.

Die Termine am 13. Mai und 10. Juni müssen leider ausfallen.

 

 

Foto: Unspash.com/hannah-busing

Zurück