Baustellen in Unterföhring

Rodungsarbeiten am Föhringer Ring

Im Februar 2022 finden Rodungsarbeiten am Föhringer Ring statt. Östlich der Herzog-Heinrich-Brücke kann es zu geringen Verkehrsbeeinträchtigungen kommen. Auf Höhe der Tennishallen wird einer der beiden Fahrstreifen der Ausfahrt in Richtung Süden gesperrt.

Die Rodungsarbeiten sind Voraussetzung dafür, dass im Laufe des Sommers mit dem Bau einer temporären Kollisionsschutzwand für Fledermäuse begonnen werden kann. Außerdem müssen im Zuge des geplanten Ausbaus des Föhringer Rings vorab verschiedene Leitungen im Boden umgelegt werden. Die jetzigen Arbeiten stehen im Zusammenhang mit dem bestehenden Planfeststellungsbeschluss.

Die Geh- und Radwege im Englischen Garten rund um die Baustelle werden wegen Rodungsarbeiten für den vierspurigen Ausbau des Föhringer Rings voraussichtlich noch bis 28. Februar 2022 voll gesperrt sein. Die Umleitungen werden rechtzeitig ausgeschildert.

Zurück