Anmeldung zur Sperrmüllabfuhr

 

Sie können Ihren Sperrmüll ab Dienstag, 7. Juni bis Mittwoch, 6. Juli zur Abholung telefonisch anmelden. Bitte beachten Sie, dass der Sperrmüll nur nach vorheriger telefonischer Anmeldung bei der Abfallberatung abgeholt wird:

Tel. 950 81-358, Montag bis Freitag von 8 bis 12 Uhr und montags von 13.30 bis 17.30 Uhr.

Bei der Anmeldung teilen wir Ihnen den geplanten Abholtermin mit.

 

  • Mitgenommen werden:
    Sperrige Abfälle, die zu groß oder zu schwer für die Mülltonne sind (Sofas, Teppiche, Matratzen usw.). Altholz (Holzregale, Kommoden, Tische, Bettgestelle usw.). Altmetall (Fahrräder, Bügelbretter usw.)

  • Nicht mitgenommen werden:
    Jegliche Art von Elektro- und Elektronikschrott, auch Kühl- und Gefriergeräte. Rückgabe bei Kauf eines Neugerätes oder Abgabe im WertstoŠhof. Problemabfälle wie Haushaltschemikalien, Farben, Lacke usw. bringen Sie bitte zum Giftmobil. Verwertbare Abfälle wie Altglas, Altpapier, Kartonagen, Gartenabfälle, Textilien, Schuhe usw. entsorgen Sie bitte bei den WertstoŠsammelstellen oder im WertstoŠhof. Bauschutt wie Tonblumenkübel, Glastischplatte usw. bringen Sie bitte zum WertstoŠhof. Autoreifen-Rückgabe bei Neukauf oder bei den Verwertungsbetrieben.

 

Bitte beachten Sie, dass nicht angemeldete Gegenstände auch nicht mitgenommen werden! Sie müssen von den Abfallbesitzern zurückgenommen und selber ordnungsgemäß entsorgt werden.

 

Hier finden Sie alle Infos zur Abfallentsorgung in Unterföhring

 

 

Zurück