Plausch- & Tausch-Mobil

Seit Mitte Dezember 2022 und vorerst noch bis Ende März 2023 steht auf dem Vorplatz der VHS und Musikschule das Plausch- & Tausch-Mobil. Dabei handelt es sich um einen mobilen Kreislaufschrank, dessen Ziel es ist, ein unkompliziertes Geben und Nehmen von Alltagsgegenständen zu ermöglichen. Wer zu Hause gut erhaltene Dinge besitzt, die er nicht mehr nutzt, die aber anderen Freude bereiten könnten, kann sie dort hineinstellen. Wer etwas entdeckt, was er gebrauchen kann, nimmt es sich. Weitergeben statt wegwerfen und gebraucht besorgen statt neu kaufen sind also die nachhaltigen Prinzipien des Plausch- & Tausch-Mobils. Dafür stehen in dem wetterfest umgebauten Fahrradanhänger etwa zwei Quadratmeter Auflagefläche zur Verfügung.

Kreislaufschrank Plausch- & Tausch-Mobil

Die Idee für den Kreislaufschrank hatte das Netzwerk Zukunft UnterFAIRing, dessen Antrag im Umwelt-, Digital- und Energieausschuss der Gemeinde im September 2022 eine deutliche Mehrheit fand. Das Netzwerk kümmert sich auch um Pflege und Betreuung des Plausch- & Tausch-Mobils, das kostenfrei vom Verein Kreislaufschränke München e.V. entliehen wurde. Wer dabei als Schrankpatin oder -pate mithelfen möchte, kann sich hier melden.

 

Weil das Plausch- & Tausch-Mobil bewährte Einrichtungen wie den Kleiderbügel, das Shoppen im Schuppen oder den Bücherschrank ergänzen und nicht mit ihnen konkurrieren soll, stellen Sie bitte Folgendes dort nicht hinein:

  • Lebensmittel und andere verderbliche Güter
  • Kleidung
  • Möbel
  • Haushaltsgeräte
  • Bücher (diese gehören in den Offenen Bücherschrank)

Viel Vergnügen beim Tauschen, Stöbern und Entdecken!