Kontakt
Impressum
Ortsübersicht

Stellenausschreibung

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt den

Leiter für das Hauptamt (w/m/d)

in Vollzeit, unbefristet

Aufgabenschwerpunkte:

  • Leitung des Hauptamts mit seinen drei Sachgebieten
    SG 1.1 Internes und Kommunales
    SG 1.2 Öffentliche Sicherheit und Ordnung
    SG 1.3 Senioren und Soziales
    inklusive Leitung des SG 1.1
  • Bearbeitung von Grundsatzangelegenheiten oder Vorgängen mit besonderer Bedeutung in den Aufgabenbereichen der benannten Sachgebiete
  • insbesondere verantwortlich für kommunalrechtliche Vorgänge, Ortsrecht etc.
  • Betreuung der Sitzungen des Gemeinderats, Teilnahme an allen Sitzungen des Gremiums
  • Vertretung der Angelegenheiten des Hauptamts in allen weiteren gemeindlichen Gremien (insbe-sondere Ausschüsse)
  • Ansprechpartner für den gemeindlichen Seniorenbeirat

Ihr Profil:

  • Beamtin/Beamter im gehobenen nichttechnischen Verwaltungsdienst (Dipl.-Verwaltungs-wirt/in) oder Angestellter mit Fachprüfung II (Verwaltungsfachwirt/in)
  • Erfahrung im kommunalen Bereich, idealerweise in vergleichbarer Position
  • Führungsqualitäten
  • Belastbarkeit, selbständige und konzeptionelle Arbeitsweise, Eigeninitiative, Durchsetzungsvermögen, Zuverlässigkeit, Verantwortungsbewusstsein, Flexibilität, Organisationsfähigkeit
  • Bereitschaft zu Abenddiensten (Sitzungsdienst)

Wir bieten:

  • Ein umfangreiches, verantwortungsvolles und vielseitiges Aufgabengebiet
    Tarif- und leistungsgerechte Bezahlung bis A13/EG12 entsprechend der Qualifikationen und persönlichen Voraussetzungen mit den üblichen Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes
  • Gegebenenfalls eine Arbeitsmarktzulage in Höhe von 250,-- Euro monatlich sowie einen Arbeitgeber-Fahrtkostenzuschuss
  • Einen modernen, zukunftssicheren Arbeitsplatz

Kontakt:

Für weitere Informationen stehen Ihnen der Leiter des Hauptamtes, Herr Kipp (Tel.: 089-95081-105), und Frau Korff in der Personalstelle (Tel.: 089-95081-254) zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung, die Sie bitte bis spätestens 21. August 2019 schriftlich an die Gemeinde Unterföhring, Münchner Straße 70, 85774 Unterföhring richten.

Bei einer Bewerbung per E-Mail bitten wir Sie, die Unterlagen in einer pdf-Datei gesammelt an personalstelle(at)unterfoehring.de zu senden.

Menschen mit Schwerbehinderung werden, bei sonst gleicher fachlicher und persönlicher Eignung, bevorzugt berücksichtigt.

zurück

Design & Umsetzung by RCE