Kontakt
Impressum
Ortsübersicht

Stellenausschreibung

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt zur weiteren Verstärkung unseres Teams einen Mitarbeiter (w, m, d) für das Bauamt im Sachgebiet

Bauverwaltung/Bauordnung/Ortsplanung

Unbefristet, in Vollzeit

Aufgabenschwerpunkt liegt auf:

  • Erstellen von Beschlussvorlagen
  • Bebauungsplan- und Flächennutzungsplanverfahren, Orts- und
  • Landesentwicklungsplanung, Raumordnungsplanung/Regionalplanung
  • Bearbeitung von Bauanträgen (Bauordnungsrecht)
  • Grundstücksangelegenheiten, Vorkaufsrecht
  • Allgemeine Verwaltungsaufgaben

Wir suchen eine Fachkraft mit:

  • Ausbildung zum/zur Verwaltungsfachwirt/in (ALII) bzw. Beamten/in der 3. QE (nichttechnischer oder bautechnischer Verwaltungsdienst)
  • Berufserfahrung in der öffentlichen Verwaltung
  • Sehr guten EDV-Kenntnissen, wenn möglich Kenntnisse in Kolibri, ArcView und Cipkom
  • Kenntnissen in der Bayerischen Bauordnung und dem Baugesetzbuch
  • Teamfähigkeit und selbständiger Arbeitsweise
  • Engagement und Zuverlässigkeit

Wir bieten Ihnen:

  • Eine vielseitige und interessante Aufgabe
  • Tarifgerechte Bezahlung nach TVöD entsprechend der persönlichen Voraussetzungen und Qualifikation mit den üblichen Leistungen des öffentlichen Dienstes.
    Die Stelle ist nach EG10 bewertet
  • Gegebenenfalls eine Arbeitsmarktzulage in Höhe von 250,-- Euro monatlich sowie einen Arbeitgeber-Fahrtkostenzuschuss

Kontakt:

Für weitere Informationen steht Ihnen Herr Kapfenberger, Leiter Bauamt, (Tel.: 089-95081-324, E-Mail: kapfenberger(at)unterfoehring.de) und Frau Korff in der Personalstelle (Tel.: 089-95081-254, E-Mail: personalstelle(at)unterfoehring.de) zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung, die Sie bitte bis spätestens 19. März 2019 schriftlich an die Gemeinde Unterföhring, Münchner Straße 70, 85774 Unterföhring richten. Bei einer Online-Bewerbung bitten wir Sie, die Unterlagen in einer pdf-Datei an personalstelle(at)unterfoehring.de zu senden.

Menschen mit Schwerbehinderung werden, bei sonst gleicher fachlicher und persönlicher Eignung, bevorzugt berücksichtigt.

zurück

Design & Umsetzung by RCE