Kontakt
Impressum
Ortsübersicht

Naherholungsgebiete

Durch die Stadtrandlage mit dem Übergang in die freie Landschaft sowie der Isar hat Unterföhring einen sehr hohen Freizeitwert.

Östlich des Ortes erstrecken sich landwirtschaftliche Flächen, die mit Feldwegen durchzogen sind und Spaziergänger und Radfahrer einladen. Hier bieten sich ausgedehnte Ausflüge abseits des großen Erholungsverkehrs an.

Erholungsgebiet Feringasee

In wenigen Minuten erreichbar ist das Erholungsgebiet "Feringasee". Der See ist durch die Kiesentnahme beim Autobahnausbau entstanden und wurde mit seiner Wasserfläche von 31,1100 ha und seinem Liegeflächenangebot von 30,3148 ha zu einem Anziehungspunkt im Münchner Norden.

  • Foto Feringasee Unterföhring und Badestrand

Unterföhringer See

  • Foto Unterföhringer See Strandbereich und Liegewiese

Ruhiger, aber dennoch nicht weniger beliebt ist der "Unterföhringer See", der in den Isarauen liegt. Er ist Ausgangspunkt für Spaziergänge und Ausflüge links und rechts der Isar bis nach Freising und in den Englischen Garten nach München. Bei den Einheimischen ist Unterföhringer See noch als "Poschinger Weiher" bekannt.

Design & Umsetzung by RCE