Kontakt
Impressum
Ortsübersicht

Verkehrsbehinderungen auf dem Föhringer Ring

Das Staatliche Bauamt Freising teilt mit, dass zur Vorbereitung des Ausbaus des Föhringer Rings noch bis voraussichtlich Freitag, 6. September, Straßenbauarbeiten durchgeführt werden. Die Arbeiten dienen der Erschließung der Baufelder, die unter anderem für den Neubau der südlichen Isarbrücke (Herzog-Heinrich-Brücke) erforderlich sind. Es werden die beiden Fahrspuren des Föhringer Rings im Bereich der Herzog-Heinrich-Brücke verschmälert und an den nördlichen Fahrbahnrand verschoben. Am südlichen Fahrbahnrand wird mittels Baken eine Baustellenzufahrt eingerichtet, damit die Rampen zur Erschließung der Baufelder südlich des bestehenden Föhringer Rings erstellt werden können. Diese Zufahrten sind für den Neubau der südlichen Herzog-Heinrich-Brücke unmittelbar neben der bestehenden Brücke erforderlich. Es ist keine Umleitung notwendig.

Design & Umsetzung by RCE