Kontakt
Impressum
Ortsübersicht

Informationen zum Coronavirus

Das Landratsamt München hat alle relevanten Informationen zum Coronavirus für die Bürgerinnen und Bürger im Landkreis München auf der Website des Landkreises unter www.landkreis-muenchen.de/coronavirus gebündelt.

Testmöglichkeit: Landkreisbürgerinnen und -bürger können sich an allen sieben Wochentagen im Testzentrum Haar ohne Terminvergabe testen lassen, Montag bis Sonntag von 8 bis 18 Uhr. Aktuelle Informationen zu allen Testzentren im Landkreis München finden Sie hier.

Zum Thema Corona-Impfung: Für die Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Unterföhring ist das Impfzentrum Haar zuständig, Wasserburger Straße 43-45 , 85540 Haar, Betreiber: Malteser Hilfsdienst, Tel. 089/24 88 06 660. Link zur Terminvereinbarung für Berechtigte bzw. zur Terminvormerkung für Impfinteressierte über das Bayerische Impfzentrum.

Informationen des Bayerischen Gesundheitsministeriums zum Impfen finden Sie hier

Infos zur Wiederverwendung von FFP2-Masken für den Privatgebrauch finden Sie hier.

Seit Mittwoch 16.12.2020 deutschlandweiter LOCKDOWN bis vorerst 31. Januar 2021

  • Kontaktbeschränkung: eigener Hausstand und eine weitere Person (Ausnsahme: Kinder bis einschl. 3 Jahre)
  • Schließung des Einzelhandels abgesehen vom täglichen Bedarf (Klick und Kollekt erlaubt)
  • Schließung der Kitas und Schulen mit Notbetreuung
In ganz Bayern gilt eine nächtliche Ausgangssperre zwischen 21 Uhr - 5 Uhr früh. Verlassen der Wohnung ist dann nur noch erlaubt:
  • Im Rahmen der Arbeit
  • Medizinische und veterinärmedizinische Notfälle
  • Wahrnehmung Sorge- und Umgangsrechts
  • Begleitung schutzbedürftiger
  • Begleitung Sterbender
  • Versorgung von Tieren
  • Ähnliche gewichtige und unabweisbare Gründe

Den aktuellen Inzidenzwert und die aufgeschlüsselten Fallzahlen im Landkreis München zum Coronavirus finden Sie hier

Die jeweils neuesten Vorschriften zum Schutz gegen das neuartige Coronavirus in Bayern und ihre Rechtsgrundlagen sowie Hygienekonzepte für diverse Bereiche finden Sie hier

Antworten auf häufige Frage betreffend das Coronavirus finden Sie hier

Grundsätzlich wird jeder angehalten, die physischen Kontakte zu anderen Menschen auf ein absolut nötiges Minimum zu reduzieren und den Personenkreis möglichst konstant zu halten. Wo immer möglich, ist ein Mindestabstand zwischen zwei Personen von 1,5 Metern einzuhalten, ansonsten muss im öffentlichen Raum eine Mund-Nasen-Bedeckung getragen werden.

Termine im Rathaus nur noch eingeschränkt möglich

Das Rathaus bis auf weiteres für den Parteiverkehr geschlossen.
Die Online-Terminvergabe über die Website pausiert.

Termine für wichtige und unaufschiebbare Anliegen können Sie natürlich weiterhin vereinbaren. Bitte melden Sie sich telefonisch oder per E-Mail, die Kontaktdaten der Ansprechpartner finden Sie auf dieser Website.

Ihr Kontakt zu unseren Unterföhringer Hilfen:

Montag und Mittwoch von 9 bis 16 Uhr, Dienstag und Freitag 9 bis 12 Uhr und Donnerstag 9 bis 14 Uhr. Telefon: 950 81 -723; -724; -725, E-Mail: hilfen(at)unterfoehring.de

Kostenlose Behelfsmasken aus unserer 5.000-Masken-Nähaktion können alle Bürgerinnen und Bürger ebenfalls bei den Unterföhringer Hilfen anfragen. Auch bei der Bürgerinfo im Rathaus und in der Bibliothek können Sie sich gerne welche abholen.

Informationen für Corona-Betroffene

Für Personen, die positiv auf das neuartige Coronavirus getestet wurden sowie für Kontaktpersonen hat das Landratsamt wichtige Hinweise und Verhaltensregeln zusammengestellt.

Wenn Sie auf das Coronavirus positiv getestet wurden, müssen Sie mindestens 10 Tage häusliche Isolation einhalten.  Wichtig ist es, dass SIE sofort Ihre Kontaktpersonen informieren. Kontaktpersonen der Kategorie 1 („höheres" Infektionsrisiko) sind beispielsweise Menschen, die mit einer infizierten Person mindestens einen 15-minütigen („Face-To-Face") Kontakt unter 1,50 Metern hatten. Kontaktpersonen der Kat. 1 müssen 14 Tage häusliche Isolation einhalten seit dem letzten Kontakt mit dem bestätigten Fall.

Bitte helfen Sie uns, Schaden von Ihren Mitmenschen abzuwenden - und verhalten Sie sich verantwortungsvoll!

Informationen für Gewerbebetriebe

Die Bayerische Staatsregierung hat für Betriebe und Freiberufler, die durch die aktuellen Entwicklungen in eine existenzbedrohliche Lage und in Liquiditätsengpässe geraten sind, ein Soforthilfeprogramm aufgelegt. Informationen zu Antragsberechtigten, Höhe der Soforthilfe, Antragsformular, Verfahren und zuständige Bewilligungs- und Vollzugsbehörden finden Sie hier



Zutritt zum Rathaus wegen der Corona-Lage nur mit vorheriger Terminvereinbarung - es besteht Maskenpflicht. Derzeit keine Onlinetermine möglich Für Bauleitplanung bitte
hier nachschauen.

Die Mitarbeiter erreichen Sie während der Öffnungszeiten telefonisch
unter 089-95081-0 und gerne auch per E-Mail unter info(at)unterfoehring.de.

Direkte Ansprechpartner finden Sie hier:

Coronavirus - Hilfe und Unterstützung

Bürgertelefon der Gemeinde Unterföhring
Tel. 089 / 95081-125,
Weitere Informationen finden Sie hier

Corona-Hotline der Bayerischen Staatsregierung
Anlaufstelle für alle Fragen zum Corona-Geschehen,
Tel. 089 / 122 220, täglich 8-18 Uhr

Bürgertelefon des Landkreises München
Tel. 089 / 6221-1234, täglich 8-18 Uhr

Gesundheitsamt im Landratsamt München
Tel. 089 / 6221-1000

Hotline des Bayr. Gesundheitsministeriums
Tel. 09131 / 6808-5101

Kassenärztlicher Bereitschaftsdienst
Tel. 116 117

Beratungsstellen für Eltern, Kinder und Jugendliche
Tel. 089 / 329 46 30

Schwangeren-
konfliktberatung

Tel. 089 / 6221-1148

Interventionsstellen bei häuslicher Gewalt
Tel. 089 / 6221 -1221, Mo bis Fr 8-12 Uhr
In akuten Notfällen immer Notruf 110 anrufen!




Logo Kulturamt

Logo der GEOVOL mit Link dazu

Logo der Nordallianz mit Link dazu

Logo Europäische Metropolregion München e.V. mit Link dazu
Design & Umsetzung by RCE